Kinder brauchen Spielräume

Karl Gebauer - Kinder brauchen SpielräumePerspektiven für eine kreative Erziehung.

Ein innovativer Beitrag zur aktuellen Erziehungsdebatte Spielen, musizieren, malen – kreative Tätigkeiten kommen
in Schule und Familie oft zu kurz. Hektik, Reizüberflutung und verstärkter Leistungsdruck lassen dafür immer weniger Raum. Doch gerade im gemeinsamen Spiel und kreativen Gestalten erwerben Kinder – wie Hirnforscher, Psychologen und Pädagogen bestätigen – jene „Schlüsselqualifikationen“, die auch durch beste Förderprogramme nicht vermittelbar sind: Entdeckerfreude, Ausdauer, Einfühlungsvermögen, Mut und Selbstbewusstsein.

Broschiert: 200 Seiten
Verlag: Patmos (9. September 2003)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3530401536
ISBN-13: 978-3530401530
Größe und/oder Gewicht: 20,2 x 13,4 x 1,6 cm

Schreibe einen Kommentar